Projekte

Die broken hearts stiftung verpflichtet sich zu folgenden Aufgaben:

  • die Konzeption und Umsetzung von kommunikativen Maßnahmen,
  • die Organisation von Informations- und Spenden-Veranstaltungen für unterschiedliche Anspruchsgruppen,
  • die betriebswirtschaftliche und/oder kommunikative Unterstützung von bestehenden Einrichtungen, die im Kampf gegen Menschenhandel aktiv sind,
  • die Konzeption und Finanzierung humanitärer Projekte mit gleichzeitiger Delegation dieser Projekte zur Umsetzung auf bestehende Hilfsorganisationen,
  • die finanzielle Unterstützung für die Basisarbeit und Infastruktur von Hilfsorganisationen.

Leider ist das Thema Menschenhandel bei vielen Firmen und Personen absolut tabu, daher ist die Geldgewinnung sehr anspruchsvoll. Bitte helfen Sie mit und setzen Sie ein Zeichen!

Wenn Sie mit einer Spende unterstützen wollen, geben Sie bitte konkret das jeweilige Projekt als Verwendungszweck an oder klicken direkt auf den jeweiligen Spendenbutton. Sie können aber auch allgemein spenden.

Die broken hearts stiftung wählt die Projekte und Partner nach kaufmännischen und sozialen Kriterien aus und pflegt eine lebendige Kommunikation mit den Durchführenden. Über den Jahresbericht sowie Newsletter, Internet und soziale Medien wird den Spendern eine aktive Rückmeldung und Transparenz über den Stand der jeweiligen Projekte gegeben.